Friday Oct 20, 2023

Albert Memmi: ”Die Freiheit des Schreibens - La liberté d’écrire.”

Donata Kinzelbach im Gespräch mit Albert Memmi. Donata Kinzelbach s'entretient avec Albert Memmi. Der jüdisch tunesisch-französische Schriftsteller und Soziologe Albert Memmi gilt als einer der wichtigsten Literaten der Epoche der Entkolonisierung. In Zeiten, in denen die europäischen Länder über Schuld und Entschädigung für die Verbrechen der Kolonisierung entscheiden, erscheint das Werk des 2020 in Paris mit 99 Jahren verstorbenen Albert Memmi aktueller denn je. Sein Roman "Die Salzsäule" (1953) wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Albert Memmis Essay "Der Kolonisator und der Kolonisierte" ist ein Klassiker der Kolonialismuskritik. Es ist ein persönliches Gespräch (la conversation est en français) mit Albert Memmi und wurde 1995 aufgezeichnet.

Auf Deutsch erschienen unter anderem

Albert Memmi: "Der Kolonisator und der Kolonisierte." Zwei Portraits. Mit einem Vorwort von Jean-Paul Satre. Frankfurt 1980.

Albert Memmi: "Das Kleine Glück." Mainz 2005.

Albert Memmi: "Von Süchten und Sehnsüchten." Mainz 1999.

Siehe auch Kontroverse um Annemarie Schimmel

Comments (0)

To leave or reply to comments, please download free Podbean or

No Comments

Copyright 2023 All rights reserved.

Podcast Powered By Podbean

Version: 20230822